MOSCHEROSCH-SCHULE WILLSTÄTT        Gemeinschaftsschule

Bild70
Bild89
Bild206
Bild208

Erfolgreiche Schüler*innen beim Pangea – Mathe – Wettbewerb  

Wer Spaß am Knobeln hat und „etwas andere“ Matheaufgaben als Herausforderung sieht, ist genau richtig beim Pangea – Wettbewerb. Durch motivierende Aufgabenstellungen soll die Freude an der Mathematik gefördert werden.

Nach zweijähriger pandemiebedingter Pause nahmen in diesem Schuljahr wieder viele Schülerinnen und Schüler der Moscherosch-Schule Willstätt an diesem Wettbewerb teil.

Wie schon bei „Mathe im Advent“ war die Jahrgangsstufe 5 mit besonders vielen Kindern beteiligt.

Auch der Pangea – Wettbewerb hat sich gewandelt. Schwitzten die Kinder vor der Pandemie mit Bleistift und Geodreieck über Aufgaben auf Papier, durften sie die Aufgaben nun an den iPads und Laptops der Schule lösen.

Nach der Auswertung der Ergebnisse sprachen Rektor Jochen Schmukle und Organisatorin Birgit Bläsi im Beisein der Mathematiklehrer*innen ihre Freude über die große Teilnehmerzahl und die guten Ergebnisse aus.

Alle Kinder erhielten eine Urkunde und eine kleine Anerkennung, die besonders erfolgreichen Kinder durften einen Eisgutschein und kleine Sachpreise entgegennehmen.

Die Preisträger:
Joshua Anders, Tarya Rinsche, Niklas Romer, Fynn Schäfer (alle 5a), Luca Margenfeld, Berkan Inceler (6a), Hannah Krieg (7b)

 

« zurück zur Übersicht

Top