MOSCHEROSCH-SCHULE WILLSTÄTT        Gemeinschaftsschule

Bild70
Bild89
Bild206
Bild208

Aktuelles

Sehr erfolgreiche Teilnahme an Kunstwettbewerb

Die Klasse 2b der Johannes-Beinert-Grundschule in Eckartsweier (Außenstelle der Moscherosch-Schule Willstätt) hat mit ihrer Klassenlehrerin Rebekka Najarrro Ercia dieses Jahr erfolgreich am 68. Europäischen Wettbewerb zum Thema „Digital EU – and YOU?!“ teilgenommen.

mehr »

Corona-Tests in unseren Schulen

Auf Initiative der Gemeindeverwaltung Willstätt wurden unseren Schulen für den Zeitraum vor den Osterferien Corona-Selbsttests zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen finden Sie hier.

mehr »

Online - Schulführung

Eine Schülergruppe der Moscherosch-Schule hat ein kleines Video produziert, um interessierten Eltern und Kindern eine virtuelle Schulführung zu geben.

mehr »

Anmeldung für Klasse 5

Liebe Eltern, alle Informationen und Unterlagen zur Anmeldung Ihrer Kinder an der GMS Willstätt finden Sie hier.

mehr »

Maskenspende für Schülerinnen und Schüler

Eine größere Lieferung an medizinischen Masken für alle Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe durfte die Moscherosch-Gemeinschaftsschule in Willstätt kürzlich in Empfang nehmen.

mehr »

Ein besonderer Musikunterricht trotz Lockdown

Eine außergewöhnliche Musikunterrichtsstunde stand am vergangenen Montag auf dem Onlinestundenplan der 10.Klasse der Moscherosch Gemeinschaftsschule. Zu ihrer Unterrichtsvideokonferenz war Franziska Both, erste stellvertretende Soloquerflötistin der Nürnberger Symphoniker zugeschaltet und gab Einblicke in das Leben einer Orchestermusikerin.

mehr »

Schulsozialarbeiter weiter erreichbar

Unser Schulsozialarbeiter, Herr Merkle, unterstützt und berät Eltern und Kinder auch in der Zeit der Schulschließung. Herr Merkle kann gerne per e-mail oder auch telefonisch kontaktiert werden.

mehr »

Erfolgreiche Nachwuchs-Börsianer an der Moscherosch-Schule

Auch in diesem Jahr waren mehrere Gruppen der Moscherosch-Schule wieder erfolgreich beim Planspiel Börse der Sparkasse Kehl-Hanauerland mit dabei.

mehr »

Notbetreuung

Um der weiter zunehmenden Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 entgegenzuwirken, werden bis zum 31. Januar 2021 die Schulen grundsätzlich geschlossen. Davon abweichend ist eine Öffnung der Grundschulen ab 18. Januar auf der Grundlage der dann verfügbaren Daten möglich. Sollten Sie einen Notbetreuungsplatz für Ihr/e Kind/Kinder benötigen, finden Sie hier weitere Informationen.

mehr »

Top