Profilfach Sport der Moscherosch-Schule veranstaltet sein erstes Nikolausturnier

Die Profilfächer Sport der LG 8 und 9 der Moscherosch–Schule in Willstätt veranstalteten am diesjährigen Nikolaustag Turniere für die Lerngruppen 5/6 und 8/9.

Bereits um 8:15 Uhr versammelten sich ca. 150 Schülerinnen und Schüler der Lerngruppen 8 und 9 in der Hanauerland-Halle um am Futsal-/Hockey-/Basketball-Turnier teilzunehmen. Jede Lerngruppe spielte mit drei Mannschaften in allen drei Sportarten im Modus „jeder gegen jeden“ die jeweiligen Sieger aus. Am Nachmittag waren dann die jüngeren Lerngruppen 5 & 6 dran. Sie durften ihre Kräfte in einem Völkerball–Turnier messen. Nachdem die Lerngruppen 5 sowie die Lerngruppen 6 einen Sieger ermittelt hatten, wurde der Unterstufensieger ausgespielt. Hier traf die Lerngruppe 5b auf die ältere Lerngruppe 6a. Klein aber oho sicherten sich die Schülerinnen und Schüler der 5b den Sieg und lagen sich danach freudetaumelnd in den Armen.

Während des ganzen Turniertags sorgten die Profilfächler mit einem Kuchenverkauf für das leibliche Wohl der insgesamt 270 teilnehmenden Schülerinnen und Schüler.

Am Ende gab es neben den Urkunden für die Siegerinnen und Sieger kleine Nikolauspräsente, die von den Schülerinnen und Schülern des Profilfachs besorgt, verpackt und durch viele Willstätter Firmen und Eltern großzügig finanziert wurden. Tausend Dank nochmals für diese große Unterstützung. Alle Teilnehmer, sowie das Orga-Team des Profilfachs Sport hatten einen riesigen Spaß.

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.