“Crossfit” im Profilfach Sport

Am vergangenen Freitag kam das Team von Crossfit Ortenberg zum Unterricht des Profilfachs Sport der Stufe 8. Dabei bekamen die Jungs einen Einblick in die neue Sportart „Crossfit“, welche ihnen Kraft, Ausdauer, Mobility und Teammotivation abverlangte.

Im Warm-Up lernten die Sportler sogenannte „Doubleunders“ mit dem Sprungseil und bekamen anschließend eine Technikeinheit („Skill oft he week“), bevor es dann in dem eigentlichen Workout („WOD“) so richtig zur Sache ging. Dabei mussten sie mit Hilfe von Kästen, Medizinbällen, Matten und des eigenen Körpergewichts, bestimmte Kraftausdauerübungen innerhalb von zwölf Minuten so oft wie möglich wiederholen. Insbesondere in der Endphase motivierten sich die Schüler gegenseitig und wurden von den Trainern Tim Leibiger und Laura Umlauff (Crrossfit Ortenberg) zu ihren individuellen Höchstleistungen angespornt.

Alle waren sich danach einig, dass dies nicht die letzte Crossfit-Einheit an der Moscherosch-Schule gewesen sein sollte.

 

Dieser Beitrag wurde unter Bilder Sek1 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.